Hier wird das Logo des Vereins gezeigt
Gesellschaft für Familienkunde
im Kreis Hoya e.V.



Der QR-Code für Homepage Homepage
AKTUELLES

Kostenlose
Zeitschrift des Vereins


Das Bild zeigt die Umschlagsseite des Buches
Heft Nr.2

Excerpt: History of the farming family Segelke in Wiehe (English version)
Ankündigung

Chronik des Flecken Vilsen

Umfangreiches Werk in
2 Bänden - Veröffentlichung voraussichtlich im Jahr 2024
Wöpser Chronik
mit Höfeliste für Familienforschungen!

Das Bild zeigt die Umschlagsseite des Buches

Hoyaer
Urkundenbücher


OFB Asendorf
jetzt online


Henns Harries:
Die Pastoren im alten Kreis Hoya.
Das Bild zeigt die Umschlagsseite des Buches

Kauf hier und Infos hier
Info in Kreiszeitung


Wir verwenden keine dauerhaften Cookies und keine Tracking-Tools. Es wird nur ein Session-Cookie gesetzt. Verlinkte, externe Seiten können jedoch Cookies setzen.
mehr Infos hier


© 2016 - 2024
Gesellschaft für Familienkunde im Kreis Hoya e.V.
* alle Rechte vorbehalten *

Freunde der Heimat- und Familienforschung!

Wir forschen im Großraum Hoya nach Ahnen, früheren Familienmitgliedern und familiären Zusammenhängen. Die Geschichte des Altkreises Hoya ist unsere Heimat und die Wurzel nicht nur unseres heutigen Daseins, sondern auch das vieler Mitbewohner umzu.
Es war und ist schon immer ein großes Thema: Wo komme ich her; wo sind meine Wurzeln? Wie haben meine Vorfahren gelebt; wie war ihr soziales Umfeld; was haben sie getan (mußten sie tun), um ihre Familie zu ernähren?

In diesem Zusammenhang lernt man auch alte Berufe kennen: Häuslinge, Tagelöhner, Eggekötner, Knecht, Meyer und Gutsherren, Ritter, Vogt, Abbauer, Viertelmeyer und Mühlenbescheider.
Wir versprechen Euch: einmal eingetaucht in die Geschichte der Vorfahren und ihr seht die Welt mit anderen Augen! Auch das Abschreiben von alten Kirchenbucheinträgen in digitaler Form ist eine herausfordernde Aufgabe für uns.

Haben Sie auch Interesse an Ihren Vorfahren oder wollen gerne mitarbeiten? Hier ist unser Kontakt; wir freuen uns.
OLD

OLD
Der Artikel vom 5. Januar 2024 in der Kreiszeitung beschreibt unsere aktuellen Arbeiten und Forschungen im Rahmen des Titels: Heimatforschung.
Untertitel: Was ein Martfelder Verein mit Donald Duck zu tun hat.

Im Detail muß erwähnt werden, dass nicht die Chronik von Asendorf sondern das Ortsfamilienbuch Asendorf digital auf unserer Webseite einsehbar ist und statt der Historie des Stifts Bücken die Geschichte der "Siebenmeier" erforscht und geschrieben wird, die dem Stift Bücken verpflichtet waren.

Im Artikel heißt es u.a.: Über sein Hobby kam er (der Vorsitzende Henns Harries) mit Gleichgesinnten in Kontakt, was 2016 zur Gründung der Gesellschaft für Familienkunde als eingetragener Verein führte. Die aktuell über 20 Mitglieder haben es sich zum Ziel gesetzt, komplette Familienstrukturen aus dem 13 Kirchspielen im Altkreis Hoya zu erforschen.

Lesen Sie den ganzen Artikel in der Kreiszeitung: Hobby: Heimatforschung

Auch das sind unsere Aufgaben im Rahmen der Forschungsprojekte

  • Heimat- und Familienforschung
  • Suchen nach Daten und Familienmitgliedern in alten Dokumenten
  • Recherchieren und Schreiben von Ortsfamilienbüchern (OFB)
  • Familienstammbäume recherchieren
  • Historische Dokumente auswerten und sammeln
  • Allgemeine genealogische Recherchen und Forschungsarbeiten unterstützen
  • Publikationen über die Ergebnisse unserer Arbeiten
  • Orts-Chroniken recherchieren und schreiben
  • Transkripte von historischen Dokumenten verfassen
OLD